Infos zur Busanreise

Gemeinsame Anreise mit der Vorgruppe:
Anreise Dienstag 26.12.:
Für junge Erwachsene zwischen 17 und 34, die beim Treffen mithelfen möchten. Dafür kann ab jedem beliebigen Ort gefahren werden und es funktioniert auch für Einzelpersonen oder Gruppen.
Es gelten dies selben Preise wie Hauptgruppe. Wir bieten Kombi aus ICE und Bus an.

Gemeinsame Anreise mit der Hauptgruppe:
Die Anreise der Hauptgruppe beginnt am 27./28.12.

Gemeinsame Rückreise von Vor- und Hauptgruppe:
ist am 1. Januar im neuen Jahr ab 17 Uhr lt. den Vorgaben von Taizé.

  • Buchung einer einfachen Fahrt (nur hin oder nur heim = halber Preis + 5 Euro)
  • Buchung unterschiedlicher Fahrstrecken auf Hin- und Rückfahrt: Mischbetrag

Zeitplan des Anmeldeablaufs (bitte beachten!):
Nach Eingang Eurer Anmeldung erhaltet Ihr eine erste Buchungsbestätigung und genauen Angaben über Kto-Nr. und Bankverbindung. Erwachsene über 30 und andere die nicht auf dem Boden schlafen können, müssen bereits vorher ihre Teilnahme mit dem Empfangsteam in Taize abgesprochen haben. Ihr erhaltet unmittelbar nach Eurer Anmeldung eine erste Bestätigung.

Anmeldungen bis 1. Dezember:
diese werden auf jeden Fall berücksichtig. Danach vergeben wir aber noch Restplätze in den Bussen.



Ab 8. Dezember:
Wir verschicken mit der zweiten Bestätigung an Euch die letzten Informationen für alle, die sich rechtzeitig angemeldet haben. Sollte es Sonderbusse geben, erhaltet Ihr die genauen Infos zu Abfahrtsort, Busfima usw. Die Zugtickets werden bestellt und von der Deutschen Bahn verschickt. Bitte prüft ob Eurer Name am Briefkasten gut lesbar ist.


Ab Freitag 23. Dezember
ist unser Büro geschlossen.

Gruppen über 10 Personen
sollten ihren Platzbedarf längerfristig voranmelden. Es erleichtert unsere Organisation, wenn Gruppen langfristig ihren Platzbedarf vorankündigen und im Nachhinein die Teilnehmerzahlen korrigieren. Wir verzichten in diesem Fall nach Absprache auf Stornogebühren. Wir freuen uns auf Eure Anfragen.

Euer Regenbogen-Team:
Andreas, Ulrike und Simone