Taizé-Angebote für Gruppen und Gemeinden

Prinzip: gemeinschaftlich besser fahren: "Gemeinschaft beginnt im Bus"

Einfacher gehts nicht:

Wir erstellen Ihnen umgehend und unverbindlich ein nach Teilnehmerzahl gestaffeltes Angebot ab Ihrer Heimatstadt.

 

Ihre Vorteile mit uns auf einen Blick:

1. ökologisch: durch Kooperation mit Taizégruppen fahren weniger halbleere Busse nach Taizé.
Durch unsere Pendelsystem Samstag hin und Sonntag zurück fahren weniger Busse leer zurück oder leer hin und mit der Umwelt wird nicht unnötig Raubbau betrieben.

2. ökonomisch: es entstehen Synergieeffekte. Wir beteiligen Gruppen am Preisvorteil (Bonus) und es wird für alle billiger.

3. ökumenisch: Gemeinschaft beginnt im Bus - bereits auf der Hinfahrt begegnen sich Jugendliche mit Ziel Taizé.

 

Sozial Schwächere:

Es ist immer möglich für einzelne Jugendliche aus sozial schwächeren Familien einen Sonderpreis zu vereinbaren. Sprechen Sie in diesem Fall einfach mit uns.

 

 

Prinzip Kooperative:

Unser Bus-Service funktioniert nach dem Prinzip einer Kooperative: gemeinsamer Vorteil durch Kooperation. Jeder, ob grosse, kleine Gruppe oder Einzelfahrer kann in dem vorgegebenen Rahmen mit uns in (fast) jedem Fall deutlich preisgünstiger fahren als über den freien Markt.

 

 

Bonus Rückzahlung im Falle von Synergieeffekt:

Für Gruppen ab ca. 25-30 Personen erstatten wir, je nach Fahrstrecke, einen Bonus von 100 - 350 Euro pro Strecke(!) - also max. 700 Euro - falls eine Mitfahrt von Gruppen oder genügend Einzelteilnehmern für uns möglich wird (Details siehe unten).Dies gilt auch wenn wir den Bus der Sie hinbringt für die Rückfahrt einer anderen Gruppe oder bei Ihrer Abholung für die Hinfahrt anderer Teilnehmer benutzen können.

 

 

Woanders billiger?

Wir bieten an, örtliche Angebote 1:1 zu übernehmen, was den Preis anbelangt, falls diese wider Erwarten günstiger sein sollten als unser Angebot. Wir brauchen dazu aber die Freiheit der Wahl des Busunternehmens. Vielleicht müssen wir vor dem Zustieg Ihrer Gruppe eine weiter entfernte Gruppe kombinieren und haben dazu günstigere Unternehmen vor Ort, z.B. weil weniger Anfahrtskilometer benötigt werden. Oft können wir auch das örtliche Unternehmen beauftragen. Dies wird meist ca. 4 Wochen vor Abreise klar.

 


Synergieeffekt:

Die Kernidee und das Rückgrat unseres Regenbogen-TourServices ist dabei die Nutzung des Synergieeffektes durch die Möglichkeit des Kombinierens.

a) Wir haben die Chance, die zur Aufrechterhaltung unseres Bus-Services notwendige Kostendeckung zu erzielen, weil unsere Busse bereits Samstag abends ankommen und am Sonntag dann die Leute der Vorwoche mit nach Hause nehmen können. Das Okay vom Empfang in Taizé für die Ankunft Samstag abend haben Sie mit Regenbogen automatisch. (Rückfahrt dann Sonntag der Folgewoche, normal nach dem Gottesdienst).

b) Sie erlauben uns, Restplätze, die Sie nicht benötigen, mit bei uns direkt angemeldeten Jugendlichen zu besetzen und unterwegs, wenn notwendig, noch ein oder zwei Stopps hinzufügen.

Wir planen immer so, dass Ihre Fahrstrecke und -zeit so angenehm wie möglich für die Gesamtheit aller Mitreisenden ist. Wir können durch langjährige Geschäftsverbindungen zu Busunternehmen im ganzen Bundesgebiet andere Busangebote meist unterbieten, ohne dass dies auf Kosten der Sicherheit und Qualität geht.

Es liegt auch im Interesse anderer Teilnehmer in den einzelnen Bundesländern, sich an solche günstigeren Sonderfahrten anschliessen zu können. Eventuelle Leerplätze können mit Leuten aus Ihrer Gegend besetzt werden, die sich bei uns angemeldet haben.

Wir bieten dafür unsere Erfahrung und eine enge Koordination mit Taizé.

 

Danke, dass Sie die Idee der Gemeinschaftlichkeit und damit unseren davon abhängigen Pendelbusdienst unterstützen!

 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.